PKE mit Rendite von 8,8 %

11.04.14

Die PKE Vorsorgestiftung Energie erzielte im Geschäftsjahr 2013 mit einer Rendite von 8,8% einmal mehr ein überdurchschnittliches Resultat. Der Deckungsgrad der PKE erhöhte sich von 104,9% auf 110,9%.

Ausschlaggebend für das sehr gute Ergebnis waren der hohe Aktienanteil und die weiterhin erfreuliche Entwicklung im Schweizer Immobilienmarkt. Mit einem Deckungsgrad von 110,9% bei einem technischen Zinssatz von 2,5% steht die PKE solide da. Die Altersguthaben der Aktivversicherten werden auch 2014 mit 2,5 % verzinst.

Der Geschäftsbericht 2013 erscheint am 28. April und ist ab diesem Zeitpunkt auf unserer Website abrufbar (www.pke.ch, Rubrik «Über uns»). Alle Aktivversicherten und Rentner erhalten den Kurzbericht per Post zugestellt.