Verwaltungsrat der PKE

Der Verwaltungsrat ist verantwortlich für die Leitung der PKE Pensionskasse Energie (Leistungsprimatskasse). Er konstituiert sich selbst. Die Amtsdauer beträgt drei Jahre. Die aktuellen Mitglieder des Verwaltungsrats sind gewählt bis zur Delegiertenversammlung 2018.

Mitglieder sind:

Arbeitgebervertreter

Name seit Mitglied von Firma und berufliche Funktion
Daniele Lotti, Präsident* 2013 PA (Vorsitz)
AA
Società Elettrica Sopracenerina (SES), Locarno, CEO
François Wüst* 2017 - Zwilag Zwischenlager Würenlingen AG, Würenlingen, Leiter Administration + Dienste

Arbeitnehmervertreter

Name seit Mitglied von Firma und berufliche Funktion
Bruno Zimmermann, Vizepräsident* 2014 PA
AA
Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG, Däniken, Fachbereichsleiter Brennelement-Service
Wolfgang Heintz* 2013 AA Kernkraftwerk Leibstadt AG, Leibstadt, Maschinentechnik

 

* Kollektivunterschrift zu zweien

Ausschüsse

Die PKE Pensionskasse Energie hat Ausschüsse gebildet, welche paritätisch aus Arbeitgeber- und Arbeitnehmervertretern des Verwaltungsrats und des Stiftungsrats der PKE Vorsorgestiftung Energie zusammengesetzt sind. Im Anlageausschuss ist zusätzlich ein externes Mitglied vertreten. Im Bedarfsfall können auch Ad-hoc-Fachkommissionen gebildet werden.

Es handelt sich um folgende Ausschüsse:
- Anlageausschuss
- Personalausschuss