Sicherheitsfonds BVG

Der Sicherheitsfonds BVG entrichtet Zusatzleistungen an Arbeitgeber mit ungünstiger Altersstruktur. Zudem erbringt er Insolvenzleistungen, wenn eine Pensionskasse zahlungsunfähig werden sollte.

Finanziert wird der Sicherheitsfonds durch Beiträge der Schweizer Pensionskassen. Diese Beiträge können den angeschlossenen Arbeitgebern und Versicherten weiterbelastet werden. Die PKE finanziert diese Beiträge aus den Kapitalerträgen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage vom Sicherheitsfonds BVG.